Rusalka - MET Opera Live

The movie poster of Rusalka - MET Opera Live

Die Nymphe Rusalka wünscht sich nichts sehnlicher, als ein Mensch zu werden, um das Herz eines Prinzen erobern zu können. Die Hexe Ježibaba erfüllt ihr diesen Wunsch unter der Bedingung, dass Rusalka als Mensch stumm bleiben muss.

Kristine Opolais übernimmt die Rolle der Rusalka, in der sie international bekannt wurde, insbesondere aufgrund ihrer Interpretation der sanften Mondarie, mit der die Nymphe das Himmelsgestirn anfleht, ihrem Geliebten eine Botschaft zu überbringen. Die Stimme der lettischen Sopranistin führt uns durch die feenhafte Inszenierung dieses Meisterwerks von Antonín Dvořák, ein fantastisches Märchen, in dem viele Elemente an eine gewisse kleine Meerjungfrau erinnern.

Renée Fleming präsentiert sich in einer ihrer Paraderollen: die sich vor Liebeskummer vergehende Nixe Rusalka aus Dvořáks gleichnamigem lyrischen Märchen. Yannick Nézet-Séguin, der Star unter den aufstrebenden Dirigenten, übernimmt die musikalische Leitung. Faszinierende Klangwelten, liedhafte und hochdramatische Momente und nicht zuletzt das mitreißende „Lied an den Mond“ ließen Rusalka zu einer der erfolgreichsten tschechischen Opern werden.

Run time: 

0 minutes

Filmstart: 

25/02/2017

Visitor score: 

Visitor score is not available.

Schauspieler: